Mittwoch, 31. Dezember 2014

Aufgebraucht Dezember 2014




Hallo meine Lieben :D

ist es mal wieder Zeit für den Kosmetik-Müll zu entsorgen, das letzte Mal für dieses Jahr :D
Diesmal wird es nicht nur einen AUfgebraucht Post, sondern auch einen Ausgemistet Post geben, da ich vor Ende des Jahres noch einmal richtet an Komsetik & Beauty ausgemistet habe. Der wird allerdings erst im neuen Jahr kommen.

Ich wünsche Euch allen schonmal 
viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr
:D






Ebelin maxi Wattepads
Die kaufe ich immer nach, diesen Monat sind es wieder 2 Packs geworden. Ich finde sie sehr gut und kaufe sie imer wieder nach ^^


Balea Totes Meer Maske für unreine Haut
absolter Fehlkauf. Die Maske war nicht einmal 2 min auf dem gesicht, schon hatte ich überalle brennende rote Stellen o0 so etwas habe ichd as letzte Mal bei den bebe Produkten vor 10 Jahren erlebt. Das 2. Sachet habe ich sofort rausgeworfen - absoluter Fehlkauf, wird NIE WIEDER nachgekauft :(


Balea erfrischendes Waschgel Lotusblüte + Tagespflege Lotusblüte
beide produkte habe ich geliebt und wurden auch bereits vorgestellt
Waschgel
Lotusblüten Serie allgemein
Vom Waschgel habe ich noch ein back-Up im Schrank, die Tagespflege wird bei bedarf wieder gekauft, zur Zeit verwende ich eine neue Pflegeserie von AOK


Alterra Reinigungstücher
findet Ihr auch jedes Mal in meinem Aufgebraucht. HIER habe ich die Tücher zusammen mit anderen vorgestellt, kaufe ich immer wieder nach





Nivea fresh pure 0% Aluminium
habe ich Euch glaube schon im letzten Beitrag gezeigt. Ein sehr gutes Deo, das ich immer in Abwechslung mit DuschDas Traumlad verwende. Morgens Duschdas, abends dann Nivea. Das Design ist aussagekräftig und ansprechend, der geruch ist sehr leicht und frisch und vor allem NICHT STAUBIG. Danke Nivea für diese Formulierung :D ... kaufe auch dieses produkt regelmäßig nach.


DuschDas Traumland
wie oben schon erwähnt, verwende ich dies in Kombi mit Nivea; Morgens Duschdas, abends dann Nivea. Das produkt kaufe ich schon etliche Jahre nach, vorher ind er großen Größe, jetzt eben ind er Compressd Variante


I Love ... Peeling + Dusche
Zwei wundervolle Produkte die ich mir auf jeden Fall nachkaufen werde (vielleicht auch andere Sorten). Das Peeling hat die Haut gut auf das Duschgel vorbereitet, beide Produkte sehr rückfettend und feuchtigkeistspendend - genau so wie ich es mag.


Shampoo Probe
Die Probe lag bei uns im Briefkasten vom Ortsansässig Friseurladen. Nette Geste zu Weihanchten, das Shampoo war ganz gut, die probe hat für 3 Anwendungen gereicht. Kaufe es aber nicht nach, da es sicherlich teuer sein wird und mit einfach Drogerieprodukte reichen.


Colgate MaxWhite Shine
wer meinen Blog länger verfolgt weiß, dass ich eigentlich nur Colgate Zahnpasta verwende. Ich weiß nicht ob ich diese schon mal gezeigt hatte, die ist relativ neu in unserem DM. Geschmack gut, Farbe noch besser (fliederfarben) und Wirkung auch gut. Ich wechsle immer zwischen den 3 Colgates - kaufe somit immer wieder nach






Cien Apfel & Minze Flüßigseife
Das war dismal eine limitierte Seife, normal kaufe ich imer die aus dem Standartsortiment. Die Duftrichtung härte sich ganz gut an, leider war der Minzgeruch viel zu stark, sodass man vom Apfel gar nichts gerichen hatte. Da die Seife eh limitiert war kaufe ich sie auch nicht nach


Palmolive antibakteriell
mein Vorrat neigt sich zum Ende zu, habe glaube nur noch 2 Flaschen. Palmolive hat diese tolle Seife leider aus dem Sortiment genommen, für mich einfach unerklärlich ... wenn es sie gäbe würde ich sie nachkaufen, da dies nicht mehr geht werde ich weiterhin bei Cien bleiben ...


Balea Urea Handcreme
ich möchte im neuen jahr noch einen Beitrag allgemein zu den balea Urea Produkten machen. Die Handcreme war ganz gut, eher eine leichte Pflege die ich im Sommer verwenden würde. Für richtig trockene Haut leider ncith geeigent (meine Meinung). Würde sie evtl. nachkaufen, bin ir aber noch unsicher


Ebelin Nagellackentferner
sind zwar beide acetonfrei, haben aber eine unterschiedliche wirkung. die linke mit Arganöl habe ich bereits nachgekauft, finde die so klasse, da sie den nagel nicht unnötig strapaziert und vor allem riecht dieser nicht so stark. der rechte hingegen mit mandelduft ist ne katastrophe, der trocknet nicht nur die nägel sodnern die kompletten finger aus :(
Fazit: Ebelin mit Arganöl (links) wird nachgekauft - Ebelin mit Mandelduft (rechts) wird nicht nachgekauft




Balea Eukalyptusbad
Habe eigentlich von diesem badezusatz nicht viel erwartet da es nur 0,95€ kostet. Im Geschäft habe ich natürlich dran geschnuppert und der Duft war sehr intensiv. Als es dann ans baden ging, war der Geruch und die Farbe direkt verschwunden ... nur noch ein wenig Schaum (der sich nach 3 min ebefalls auflöste) war im Wasser. Keine Kaufempfehlung - wird nicht nachgekauft


Kneipp Pflegeöl Badezusatz
ganz im Gegenzug zum Balea badezusatz ist der von Kneipp mega gut. Ich hatte letztes Jahr und dieses jahr ein tolles Paket von Kneipp zugeschickt bekommen, mit einer Auslese von vielen kleinen Badeöls und Zusätzen. Absolute Empfehlung von mir, habe noch einiges zum Aufbrauchen würde ich aber zu 100% nachkaufen.


Balea 4-Klingen-Rasierer
Die Lila Variante habe ich mir im April oder Mai diesen Jahres zugelegt. Wollte ihn eigentlich schon eher entsorgen, habe aber noch so viele Klingen übrig gehabt (kaufe immer das Big Pack). Aussortiert deshalb weil ich alle 4-6 Monate meinen Rasierer auswechsel. habe mir schon die neue Variante in Blau/Grün gekauft

kleines Bild:

Bin mit dem Rasierer und den Klingen absolut zufrieden, es gibt für mich nichts zu meckern, keine negativen Aspekte. Kaufe ich immer wieder nach



So, das waren meine Aufgebrauchten Produkte im Dezember. Die Ausgemisteten werden wahrscheinlich Anfang Januar kommen. Es sind viele Kosmetiksachen und ein paar Beautyprodukte die ich ausgemistet habe, bine cht froh, so habe ich wieder Platz für neues :D



Ich wünsche Euch allen schonmal 
viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr
:D



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Preview + Review - Catrice VISIONairy LE

 
Surrealistic Expression. Die surreale Welt zwischen Traum und Wirklichkeit ist die Inspiration für die phantastische Mode der aktuellen Kollektionen: aufregende Schnitte für voluminöse Formen und aufwändige Details entführen in experimentelle, fremde Dimensionen. Die außergewöhnlichen und künstlerischen Kreationen zeigen sich in einer mit einem Grauschleier überzogenen Farbwelt. Frisches Apricot, leichtes Altrosa, strahlendes Blaugrün und intensives Grau setzen als Kontrastfarben bei der Limited Edition „VISIONairy“ by CATRICE im Januar 2015 facettenreiche Akzente und machen diesen geheimnisvollen Look komplett. Welcome to Surreality – by CATRICE.


LIQUID LINER

Sparkling Greyness. Dieser Liquid Eyeliner mit effektvollen Glitter-Pigmenten zeichnet langanhaltende, funkelnde Linien am oberen Wimpernrand. Der Pinsel-Applikator umrandet die Augen in angesagtem Grün oder kräftigem Grau und lässt sie visionär funkeln.

C01 Greencard to Surreality
C02 Greyhound To Nowhere

3,79 €*


SMOKEY EYES SET

Irrational Daydream. Die beiden Eyeshadow Sets kreieren geheimnisvolle Smokey Eyes in intensiven Grautönen und mit trendy Akzenten in verführerischem Mauve oder faszinierendem Smaragdgrün. Die vier facettenreichen Nuancen des weichen Puderlidschattens lassen sich mit dem beigelegten Duo-Applikator perfekt miteinander verblenden und setzen das Auge kunstvoll in Szene.

C01 Purple Haze
C02 Greencard to Surreality


4,49 €*

VITAMIN LIP TREATMENT

Der innovative Lipgloss mit Vitamin E und Q10 kombiniert Lippenfarbe und intensive Pflege. Die leichte Textur mit natürlich fruchtigem Duft legt sich angenehm pflegend auf die Lippen und sorgt für ein glänzendes Finish in dezentem Rosé oder frischem Apricot.

C01 Apricosy Daydream
C02 Veil of Vision


3,49 €*

MULTICOLOUR HIGHLIGHTER

Illusionary Memory. Wie eine verschwommene Erinnerung wirken die vier zarten Farben des Highlighter Puders. Er enthält feine, lichtreflektierende Pigmente, die Gesicht und Dekolleté einen leichten Schimmer schenken.

C01 Luminous Illusion

4,99 €*

EFFECT LACQUER

Iconic Art. Diese vier limitierten Trendfarben überzeugen durch ultimative Deckkraft und unterschiedliche Effekte. Ob träumerisches Mauve, zartes Rosé, lebendiges Grün oder stilvolles Grau: jede Farbe kreiert einen einzigartigen und eindrucksvollen Look auf den Nägeln.

C01 Mystic Moments
C02 Veil of Vision
C03 Greencard to Surreality
C04 Greyhound To Nowhere


3,49 €*





Mein Fazit zur LE

Da es die LE bereits überall gibt war es eigentlich unnötig diesen Beitrag zu posten, der Vollständigkeit halber habe ich es trotzdem gemacht. War eine echt blöde aktion von catrice die LE schon aufzustellen bevor es eine Pressemeldung gab ... 

Ich finde die LE sehr interessant, habe letzten Endes aber nur den Lipgloss #02 Veil of Vision mitgenommen.
Die Paletten haben mich auch angesprochen, allerdings wollte ich bereits jetzt ein paar Vorsätze beherzigen und habe sie stehen lassen, da ich zu Hause ähnliche Farben besitze.


Vom Applikator bin ich wenig begeistert, da er kaum Produkt aufnimmt und man ihn ewig erneut eintauchen muss. Auf den Lippen fühlt der Lipgloss sich ganz gut an. Von Farbabgabe kann man hier nicht sprechen, da der Lipgloss milchig ist und eigentlich eher ein "Vitamin Lip Treatman" dartellen soll.



War für mich ums deutlich zu sagen leider ein Fehlkauf. Hätte mir mehr vom Produkt versprochen. Er rutscht zwar nicht auf den Lippen, fühlt sich dennoch etwas klebrig an.
Der Lipgloss muss ich leider ausmisten da er mir überhaupt nicht gefällt - keine Kaufempfehlung



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Buchrezension - Heather Graham - Rabentot





Autor: Heather Graham 
Titel: Rabentot
Seiten: 316
Handlung
"Sprach der Rabe: Stirb!"
New York: Ein Serienmörder hinterlässt bei seinen Opfern eine mysteriöse Botschaft. Genevieve O Brien ist besorgt: Hat er es auf die Mitglieder der Edgar-Allan-Poe-Gesellschaft abgesehen, die sich "Raben" nennen? Dann wäre auch ihre Mutter in höchster Gefahr. Genevieve engagiert den smarten Privatdetektiv Joe Connolly, ohne sich einzugestehen, dass sie noch etwas anderes von ihm will ...
Gemeinsam jagen sie den skrupellosen Killer, nicht ahnend, dass er jeden ihrer Schritte beobachtet. Da bekommt Joe auf einmal schreckliche Albträume und Hilfe von völlig unerwarteter Seite.  


Mein Eindruck

'Rabentot' hat alles, was eine klassische Kriminalgeschichte nach Poes Manier ausmacht. Spannung und einen Hauch Übernatürlichkeit. Gepaart wird diese Mischung noch mit einer Prise Erotik und fertig ist der Sud aus der Heather Grahams paranormaler Thriller gekocht ist. Doch wer viel Thrill erwartet, wird enttäuscht werden, denn der Schwerpunkt liegt hier weitaus mehr auf klassischer Ermittlungsarbeit eines Privatdetektivs statt knallharter Schauer und Schrecken. Oft hat man das Gefühl, dass die Autorin versucht hat dem Erfinder der Detektivgeschichte gerecht zu werden, um dadurch die Grundthematik rund um Edgar Allan Poe zu verfestigen. Auch der Umgang mit Geistern und dem Paranormalen findet damit seinen Platz und fügt sich in die gesamte Handlung ein.
Erzählt wird die Geschichte aus zwei Perspektiven. Es wird die Sicht von Joe eingenommen, dem selbstbewussten Ermittler, der einen Beschützerinstinkt gegenüber Genevieve hat und ein ruhiger, aber gleichzeitig bodenständiger Mann ist, dessen letzte Liebe bei einem Fall gestorben ist. Ein stereotyper Ermittler, der trotz allem nicht gefühlskalt ist, durchaus Schwächen hat und von seiner Struktur dem Bild des klassischen Privatdetektivs gerecht wird. Die andere Sicht ist die von Genevieve, einer starken Persönlichkeit und Frau, die ihr Trauma einer Entführung überwunden hat und keine Hilfe braucht, aber doch in ihrem Inneren verletzlich ist, auch wenn sie es nicht zeigen will.
Alles klare Figuren und typische Profile für einen Kriminalroman, die sich aber durch ein Detail unterscheiden: Sie können die Toten hören und hierin liegt das Interessante des Thrillers. Die Komponente mit dem Paranormalen, welche gleichzeitig auf einer emotionalen, ehrfürchtigen wie auch mit Angst betrachteten Ebene ist, macht den Roman lesenswert und den Fall interessant. Oft kann nur mit Hilfe dieser übersinnlichen Fähigkeiten die Ermittlung vorangetrieben werden, obwohl die Charaktere selbst nicht wahrhaben wollen, dass so etwas überhaupt möglich ist. Dabei wird keineswegs zu viel auf die Thematik eingegangen, so dass dem Leser Freiraum für seine eigene Gedankenwelt rund um das Paranormale in der Welt bleibt. Man bekommt keine speziellen Vorstellungen aufgedrückt, sondern nur die, die man auch in Poes Werken wiederfinden würde.
Der Schreibstil von Heather Graham ist nüchtern, nicht zu ausschmückend, aber durchaus emotional gestaltet, so dass auch die leicht erotischen Szenen angenehm und unterhaltsam gelesen werden können, ohne in zu viel Kitsch auszuarten und Klischees zu bedienen.
Die Handlung hingegen hat manchmal ihre Längen und man wünscht sich, dass sie endlich vorankommt und nicht ständig auf der Stelle tritt, obwohl dieses Gefühl oft aus eigener Ratlosigkeit über einen Verdächtigen resultiert. Schlussendlich mündet sie in einer Auflösung, die einen überrascht und in seiner Form nicht vorhersehbar ist. So wird der Thriller auf die ein oder andere Art - durch seine Motive - wiederum dem klassischen Detektivroman gerecht.
Besonders interessant ist wie auf Edgar Allen Poe und sein Leben eingegangen wird. Es liest sich wie eine Hommage an den Schriftsteller und Erfinder der Kriminalgeschichte, so dass man auch etwas vom Leben des renommierten Autors und seinen Geschichten mitnimmt.

Fazit
'Rabentot' erinnert an klassische Detektivromane à la Sherlock Holmes und hebt sich doch mit seiner Übernatürlichkeit und dem paranormalen Momenten ab. Insgesamt eine kleine Hommage an den Erfinder der Kriminalgeschichte Edgar Allan Poe und ein durchaus spannender, ruhiger und leicht erotischer Thriller von Heather Graham.




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Dienstag, 30. Dezember 2014

Douglas Haul - 30.12.14



Hallo meine Lieben :D

heute noch schnelle einen Gutschein bei Douglas eingelöst ^^. Ich wollte unbedingt noch den Sally Hansen Lack aus der aktuellen LE ergattern, unser Douglas hatte zum Glück noch den Aufsteller :) Ich war so glücklich, und vor allem auch mega in Kauflaune, das ich neben dem Nagellack noch ein paar weitere Produkte gekauft habe:

  • Schaebens vs. Douglas Maske "Totes Meer" & "Aqua Pure"
  • Essence Tip Guides
  • Essence Lipstick # 01 Frosted
  • Essence Lipstick # 02 Sparkling Romance
  • Essence Big Bright eyes Higlighter Pen
  • Essence Stay Allday 16h Concealer # 20 Soft Beige
  • NYX HD Photogenic Concealer # 01
  • Sally Hansen Nagellack # 707 Scarlet Letter

Das war auch schon alles, der Gutschein hat leider nicht ganz gereicht, musste noch ein bisschen was drauflegen :D


Wie findet Ihr den Einkauf ??
Könnt Ihr Produkte davon empfehlen ??




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Montag, 29. Dezember 2014

Gewinnspiel by Rossmann


Schnapp dir dein Glamour-Paket!

Schnapp dir dein Glamour-Paket!Mach mit und gewinne mit etwas Glück ein Glamour-Paket von RdeL Young. Angesagte Trendfarben für schillernde Nägel und ausdrucksstarke Augen - mit dem Glamour-Paket wird jedes Styling zum Hingucker!
In der Zeit vom 10.11.2014 – 22.02.2015 verlosen wir jede Woche 25 Glamour-Pakete. Du kannst einmalig am Gewinnspiel teilnehmen und dein Glück herausfordern. Die Gewinner erhalten ihr Paket im Turnus von 2 Monaten.
Wir drücken die Daumen!




Wöchentlich 1 von 25 Glamour-Paketen gewinnen


 Hier gehts zum GEWINNSPIEL




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Buchrezension - Heather Graham - Erntemord




Autor: Heather Graham 
Titel: Erntemord
Seiten: 380


Handlung

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine Vogelscheuche, ist die Leiche einer jungen Frau, ein Lächeln ins Gesicht geschnitten, das Genick gebrochen. Schnell glauben die Menschen in Salem, dass der gefürchtete Sensemann mehr als nur ein Gerücht ist. Jeremy Flynn hat keine Zeit für Schauergeschichten. Er sucht in Salem die Frau eines Freundes, die spurlos von einem Friedhof verschwand. Bei seinen Recherchen stößt er auf die Okkultexpertin Rowenna Cavanaugh, die davon überzeugt ist, dass der Horror der Vergangenheit wieder lebendig geworden ist. Bald schon muss Jeremy sich dem Unglaublichen stellen - denn auch Rowenna droht, der Verführung des Sensemanns zu erliegen. 



Mein Eindruck

"Erntemord" ist ein Mystery-Thriller genau nach meinem Geschmack und der 3. Teil einer Trilogie.
So stellte sich mir bald die Frage: Wer verbirgt sich eigentlich hinter dem Sensenmann, der mancherorts auch unter dem Namen Gevatter Tod oder Schnitter bekannt ist? Angeblich ist er eine aus dem Mittelalter stammende personifizierte Allegorie des Todes. In der griechisch-römischen Mythologie gab es eine Schicksalsgöttin, die den Menschen den Tod brachte, indem sie mit einer Schere deren Lebensfaden durchschnitt. In der Bibel wiederum wird die Personifizierung des Todes in Form des vierten Reiters der Apokalypse dargestellt. Die bildende Kunst zeigt uns das Abbild des Todes in Gestalt eines Menschen, eines Skeletts oder einer leeren Kutte mit Kapuze, die eine Sense oder ein Stundenglas in der 'Hand' hält. In unserem Fall ist die Figur des Sensenmannes etwas spezieller. Geboren aus Größenwahn und dem Wunsch nach ewiger Jugend, müssen sieben Frauen ihr Leben lassen. Ein Irrsinn, den möglicherweise nur einer stoppen kann.

Jeremy Flynn, Ex-Polizeitaucher und Privatdetektiv. Er hat während seiner aktiven Zeit im Polizeidienst schreckliche Dinge erlebt, die ihn selbst heute noch in seinen Träumen heimsuchen. Obwohl diese Illusionen mit der Zeit immer realer scheinen, weigert er sich, an Übersinnliches zu glauben. Doch die Liebe zu Rowenna konfrontiert ihn unentwegt damit, bis er nicht mehr umhin kommt sich einzugestehen, dass es vielleicht doch mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als ihm bewusst war. Rowenna Cavanaugh, Autorin, Sprecherin, Historikerin und Verfechterin paranormaler Phänomene. Ihr Gespür für ihre Mitmenschen und die Gabe, sich in ihre Lage zu versetzen, waren der Polizei in der Vergangenheit oftmals eine große Hilfe bei der Aufklärung von Verbrechen. Auch sie wird von wiederkehrenden Träumen heimgesucht, in denen sie durch scheinbar endlose Maisfelder läuft, immerzu die Angst vor Augen, schrecklich zugerichtete Leichen zu finden. Jeremy ist seit dem Tod ihres Verlobten der erste Mann, für den sie ihr Herz wieder öffnet.

Heather Graham überzeugt durch ihre Fähigkeit, bereits ab der ersten Zeile eine düstere Stimmung zu schaffen. Man hat beinahe das Gefühl, selbst durch die Maisfelder zu laufen, spürt die Furcht im Nacken, den Anblick einer menschlichen Vogelscheuche ertragen zu müssen. Gleichzeitig zeichnet sie das Bild des Städtchens Salem in einem farbenfrohen Herbstgewand, sodass man das Bedürfnis verspürt, hinzureisen und einzutauchen in eine Welt voller Magie, nebulöser Friedhöfe und schon möchte man "Süßes oder Saures" rufen. Sie lässt uns teilhaben am Leben liebenswerter Charaktere, erzählt uns etwas über die berühmt-berüchtigte Hexenverfolgung in Salem und auch die erotischen Szenen weiß die Autorin wie kaum eine andere auf anregende Weise zu beschreiben ohne dabei pornografisch zu werden.

Das Cover setzt sehr gekonnt in Szene, was uns in Heather Grahams Roman erwartet. Der Sensenmann geht um und alles, was er hinterlässt, ist eine blutige Sichel in einem Heuhaufen.

 

Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Sonntag, 28. Dezember 2014

Review - P2 Inspired by Light LE - Lidschatten + Blush




Hallo meine Lieben :D

in meinem Haul am Freitag konntet Ihr bereits die Produkte der neuen P2 LE "Inspired by Light" sehen, heute möchte ich sie Euch vorstellen. Vorab, die Nagellacke werde ich in einem separaten Beitrag zeigen ... so viel gesagt: Kauft Euch den Topper !!! :D
 

 Blush
 

Es gab 2 verschiedene Blushes zur Auswahl, einen Pfirsischfarbenen und diesen Pinkfarbenen mit der Farbnummer # 020 Rosy.
Der Blush ist in einem eckigen dursichtigen Gehäuse verpackt, sehr stabil und robust. Auf der Vorderseite steht der LE Name in silberfarbene (teilweise hinterlegter) Schrift. Auf der Rückseite befinden sich die Farbbezeichnung und die Herstellerangaben.

So sieht der Blush im geöffneten Case aus:



Ein wunderschönes Pink mit silbrig shimmernden Partikeln, die man auf den Bildern leider gar nicht erkennen kann :(. Der Blush hat wie die Lidschatten einen schönen Wellenverlauf von hell nach dunkel.
Die Pigmentierung ist hier im oberen Bereich, noch kräftiger dürfte er für mich nicht sein, schließlich arbeite ich nicht im Zirkus ;P
Die Haltbarkeit ist ok, wir waren gestern Abend auf eienr Party, da habe ich den Blush aufgelegt und musste ihn im Laufe des Abends einmal frisch machen. Ist für mich ok, kann mir bei den sleek Blushes auch passieren ^^
Ein Blush der in keiner Sammlung fehlen darf. Würde ihn etwas mit dem Sleek Mirrored Pink vergleichen.




Lidschatten



Man konnte aus insgesamt 3 verschiedenen Farben wählen: Ein kräftiger Beerenton, leuchtendes Blau und ein kräftiges Grün. Ich habe mir die Varianten #020 Lucid (blau) und #030 reflectiv (grün) mitgenommen.
Auch die Eyeshadows sind in einem eckigen dursichtigen Gehäuse verpackt, sehr stabil und robust. Auf der Vorderseite steht der LE Name in silberfarbene (teilweise hinterlegter) Schrift. Auf der Rückseite befinden sich die Farbbezeichnung und Herstellerangaben.

Hier seht Ihr die beiden Farben im geöffneten Zustand. Wie beim Blush ein schöner perestaltischer Verlauf.



Das Blau ist richtig schön leuchtend und erinnert an einen tiefen Ozean, das satte Grün hingegen eher an eine Sommerwiese.
Beide Farben sind eher mittelmäßig pigmentiert und haben einen leichten silbrigen Shimmer. Die Swatches zu Lidschatten und Blush findet weiter unten :)
Die Haltbarkeit ist mit einer Base Eurer Wahl sehr gut, im Gegensatz zum Blush musste ich den Lidschatten nicht nachschminken ^^
Warum habe ich mir nicht den 3 Lidschatten gekauft ?? Ganz einfach, man kann notfalls den Blush zum Lidschatten zweckendfremden. Habe ich versucht und hat wunderbar geklappt ^^


Allgemein muss ich sagen, das die farben ganz gut in den Frühling passen. Sie sind nicht zu knallig wie im Sommer, aber auch nicht zu dunkel für den Winter.
Auch das Design hat mich dieses mal sehr angesprochen, es wirkt viel erwachsener und hat eine konsequente Linie, die Namen sind kurz und knapp und die Farben die man gewählt hat sind einfach Basics die man immer gebrauchen kann.



 Hier sind die versprochenen Swatches ^^, leider kommt der Blush hier nicht ganz so gut weg, im Sonnenlicht shimmert er mit silbernen Partikeln (die Lidschatten auch, aber nicht so stark wie der Blush)  *-* einfach wunderschön ^^



 
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Buchrezension - Heather Graham Ahnentanz




Autor: Heather Graham 
Titel: Ahnentanz
Seiten: 383


Handlung

Es ist nicht nur einfach eine Plantage in New Orleans, die die Flynn-Brüder geerbt haben … Als die Tarotkartenleserin Kendall Montgomery ihm erzählt, dass die ererbte Plantage von Geistern heimgesucht wird, kann Privatdetektiv Aidan Flynn nur lachen. Aber dann findet er einen menschlichen Knochen in der Erde und später einen weiteren am Fluss. Aidan beginnt, in die dunkle Geschichte der Flynn-Plantage einzutauchen. Bald schon stoßen er und Kendall auf Spuren eines Serienmörders, dessen Opfer spurlos verschwinden – und erkennen, dass ihr eigenes Schicksal besiegelt ist, wenn sie nicht anfangen, an das Unglaubliche zu glauben.



Mein Eindruck

Nach dem Hurrikan Katrina ist es in New Orleans durch überirdische Gräber nicht so ganz ungewöhnlich, einen menschlichen Knochen zu finden. Doch Aidan Quinn, der zusammen mit seinen Brüdern eine Plantage geerbt hat, ist trotzdem skeptisch. Der Privatdetektiv lässt seine Beziehungen spielen und beginnt mit den Ermittlungen. Allerdings ist das Interesse der örtlichen Polizei relativ gering, selbst als Aidan kurze Zeit später einen weiteren menschlichen Knochen findet. Bei seinen Ermittlungen lernt er auch die Hellseherin und Tarotkartenleserin Kendall kennen. Die junge Frau hat eine enge Beziehung zur Plantage, denn sie kannte die letzte Besitzerin sehr gut und pflegte diese auch bis zu ihrem Tod auf der Plantage. Bald entdecken Kendall und Aidan, dass in den letzten 10 Jahren mehrere junge Frauen in New Orleans spurlos verschwunden sind, und dass diese Vermisstenfälle in Verbindung mit der Plantage stehen. Beide sind der festen Überzeugung, dass hier ein Serienmörder aktiv ist und ahnen nicht, dass dieser bereits Kendall ins Visier genommen hat.

Zwar dauert es ein wenig bis sich richtige Spannung aufbaut, da Heather Graham sich zuerst recht viel Zeit nimmt, ihre Protagonisten vorzustellen, jedoch ist dies nie langatmig. Schuld daran ist vor allem die Tatsache, dass die Autorin bereits recht früh einige unheimliche, merkwürdige Situationen eingebaut hat, die schon einmal die Neugier anfachen. Zusätzlich gelingt es ihr auch fast sofort, eine mysteriöse Atmosphäre aufzubauen, die perfekt zum Flair New Orleans passt und so passen die merkwürdigen Erscheinungen wie der Geist der Weißen Frau oder auch die traurige Geschichte aus der Vergangenheit der Plantage perfekt zur Stadt.

Und die Story an sich gestaltet sich von Anfang an auch äußerst mysteriös und unheimlich. So beginnt Heather Graham mit einem Rückblick in die Zeit des Bürgerkriegs, als ein schreckliches Schicksal die Plantage ereilt hatte, deren Geschehnisse Auswirkungen bis in die Gegenwart haben. Überzeugend gelingt es der Autorin auch, die Geistererscheinungen und auch sonstige übernatürliche Phänomene glaubhaft darzustellen, da selbst ihre Protagonisten anfangs daran zweifeln und diese nicht wahrhaben wollen.

Die Erzählstränge wechseln ständig zwischen Aidan und Kendall und enden natürlich genau an einer äußerst markanten oder spannenden Stelle und ab einer gewissen Zeit kommt auch der Mörder zu Wort, jedoch kennt man bis zum Schluss dessen Identität nicht. So ist der Spannungsaufbau durchweg gut gelungen, stellenweise sind einige unvorhersehbare Wendungen vorhanden, nur das Motiv war für mich jetzt nicht ganz so einleuchtend.

Bei den beiden Protagonisten Kendall und Aidan ist von Anfang an absehbar, dass sich zwischen den Beiden eine Liebesbeziehung entwickeln wird, die jedoch gut dosiert in die Story eingebettet ist und nicht überladen wirkt. Kendall ist eine junge Psychologin, die davon träumt, irgendwann einmal ein kleines Theater zu eröffnen. In der Zwischenzeit betreibt sie mit ihren beiden Freunden Mason und Vinnie einen kleinen Laden, in dem sie anderen Menschen die Karten legt und allerlei Souvenirs verkauft. Aidan tritt sie anfangs äußerst distanziert gegenüber, da sie ihn für einen ungehobelten, gefühlskalten Mann hält. Allerdings ist diese Haltung für Aidan nur eine Art Selbstschutz, den er sich durch eine Tragödie einige Jahre zuvor selbst aufgebaut hat.

Alles in allem ist "Ahnentanz" ein spannender Thriller mit einem ordentlichen Touch zum Übernatürlichen, liebenswerten Protagonisten und einer durchweg fesselnd erzählten Story.  
"Ahnentanz" ist übrigens der Auftakt einer Trilogie :), 
ein weiteres Buch der Trilogie habe ich mir bereits zugelegt ^^.




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Buchrezension - Heather Graham - Das Geheimnis von Melody House




Autor: Heather Graham 
Titel: Das Geheimnis von Melody House
Seiten: 412


Handlung

Spukt es in Melody House? Matt Stone, Besitzer des alten Hotels, engagiert Darcy Tremayne: Mit Hilfe ihrer übersinnlichen Fähigkeiten soll sie die unheimlichen Vorfälle aufklären. Zunächst hat Darcy Erfolg auf ganzer Linie - bei ihrer Arbeit und vor allem bei Matt. Doch dann werden mehrere Anschläge auf sie begangen. Als man die Überreste einer Leiche auf dem Grundstück findet, deutet alles auf einen Mord hin, der vor kurzem begangen wurde. Plötzlich sind die Vorgänge in Melody House ein Fall fürs FBI ...


Mein Eindruck

kurzes zum Inhalt. In Melody House soll es spuken und das obwohl doch der Hotelbesitzer Matt Stone so gar nicht an Übersinnliches glaubt und nichts damit zu tun haben will. Als sich unerklärliche Vorfälle häufen, zieht er dennoch die Spezialisten einer Agentur hinzu, die sich auf paranomale Phänomene versteht. Darcy Tremayne wird von Matt jedoch zunächst trotzdem eher frostig begrüsst und auch Darcy weiss nicht, was sie von Matt halten soll. Doch dann geschehen noch mehr unheimliche Dinge und auf der Suche nach der Wahrheit oder dem Geheimnis kommen die zwei sich näher.
Angenehm schaurige Stunden mit einem Schuss Romantik ... das hat mir diese Geschichte ganz sicher gebracht. Stellenweise hat mir dieser neue Roman von Heather Graham sehr gut gefallen, denn die Handlung war sehr spannend, wenn ich auch etwas enttäuscht von der Beziehung zwischen Darcy und Matt war. Es ist etwas zwischen den beiden, aber Romantik sieht sicherlich anders aus und zwischenzeitlich schien es doch wohl eher auf eine heisse Bettgeschichte herauszulaufen. Das hat mich schon ein wenig irritiert. Ich mag halt Romantik pur und auf jeden Fall auch das, was man neuerdings Romantic Suspense oder Lady-Thriller nennt. Von beidem hat diese Geschichte etwas, weshalb ich auch die vier Sterne vergebe, aber zu fünf hat es leider nicht gereicht. Obwohl Matt schon ansprechend ist.

Für mich ein sehr gutes Buch das ich weitermepfehle....




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Samstag, 27. Dezember 2014

Gewinnspiel by Caros Schminkeckchen



 Bildquelle: Caros Schminkeckchen


Hallo meine Lieben :D

ich möchte Euch auf ein tolles Gewinnspiel bei der lieben Caro aufmerksam machen. Zu gewinnen gibt es das obige Paket. Es besteht aus folgenden Produkten:
  • Bebe Young Care Quick&Clean Waschgel und Augen Make-up Entferner 
  • Bebe Young Care Lippenpflegestift intensive care mit 3-fach Wirkung 
  • Bebe Young Care "bebe lovely" Duschgel 
  • Bebe Young Care "bebe lovely" Body Lotion

Sie gibt sich immer so viel Mühe mit den Verlosungen, also klickt einfach auf den untenstehenden Link und macht mit :)



Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.01.2015. Wünsche allen Teilnehmern viel Glück :D



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

DM Haul 27.12.2014




Hallo meine Lieben :D

nach 3 Tagen "versuchten" musste ich doch hete noch in den DM fahren um einige Artikel zu besorgen. Neben den oben gezeigten Artikeln musste ich natürlich auch haushaltsübliche Produkte wie Toilettenpapier, Abroller, Kokett, ja sogar ein Bratenschlauch und Müllbeutel durften mit *lach* :D
  • Betty Barclay Duftset - % auf 4,95€
  • Balea Vital Creme Öl Lotion - 1,25€
  • Listerine Zero - 3,85€
  • Listerine Mini - 0,95€
  • Balea Rasieröl - 2,95€
  • Balea Reinigungsmousse - 2,45€
  • Maybelline Baby Skin Pore Minimizer - 8,89€
  • AOK Tagespflege - 2,95€
  • AOK Nachtpflege - 2,95€
  • Manhattan Compact Powder Vanilla - 3,95€
  • P2 Inspired by Light LE Nagellack # 020 luminous blue
  • P2 Inspired by Light LE Nagellack # 030 sparkling white
  • P2 Inspired by Light LE Blush # 020 rosy
  • P2 Inspired by Light LE Lidschatten # 020 lucid (blau)
  • P2 Inspired by Light LE Lidschatten # 030 refelctive (grün)#

Einen Vorgeschmack auf die produkte gibt es bereits bei Instagram (russkajas_beauty), da habe ich schon ein paar Bilder online gestellt ^^.


Kennt Ihr bereits Produkte aus meinem Haul ??
Gibt es welche die Ihr Euch noch unbedingt zulegen wollt ??


Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Meine Vorsätze fürs Jahr 2015

 




Hallo meine Lieben :D

Weihnachten ist geschafft und es geht rasend schnell auf Silvester und dementsprechend auch aufs neue Jahr zu. Dazu möchte ich Euch nun meine Vorsätze fürs neue Jahr verraten. Ob ich es schaffe sie umzusetzen wird sich zeigen ;P

  • Haare - ich war das letzte mal vor einem halben jahr beim Friseur :( und muss ganz dringend die Spitzen geschnitten bekommen und möchte mir gleich auch eine neue Farbe verpassen lassen ^^
  • Abnehmen - das nehme ich mir schon so lange vor, und dann ahbe ich angefangen und es nie geschafft bis zum Ende durchzuhalten. Ich werde es im nächsten jahr eher mit einer Ernährungsumstellung versuchen. Wenn Ihr Tipps habt, bitte alles in die Kommenatre schreiben ^^
  • Ernährung - wie oben schon geschrieben möchte ich unbedingt meine Ernährung umstellen und weniger Fast Food und Süßes essen, dafür etwas gesünder. Trinken wäre auch ganz gut, denn leider trinke ich viel zu wenig (liegt aber in der Familie ^^)
  • Kaufverhalten - da muss sich unbedingt etwas ändern, nicht nur das ich zu viel Kosmetik und Beauty kaufe, ich gebe allgemein viel zu viel geld aus, wo ich im Nachhinein denke: war das nötig ? brauchst du das wirklich ? ... diese Fragen möchte ich mir eigentlich nicht stellen müssen, denn dann kommt gleichzeitig mein schlechtes Gewissen hervor :(.
  • Aufbrauchen/ Aussortieren - auch diese Kategorie gilt nicht nur für Kosmetik und Beauty ;), im allgemeinen habe ich von allem zu viel, das fängt schon bei kugelschreibern an ^^ - ich bin ein reiner Konsum Mensch :( was nichts erstrebenswertes ist. Für das neue jahr werde ich kräftig ausmisten und den rest so gut es geht aufbrauchen :D
  • Sparen !! - ich habe einfach festgestellt das ich allgemein viel zu viel verbrauche, auch an Strom und Wasser, Geld und einfach die Kleinigkeiten im Altag verbauche ich viel zu viel ... da fängst schon beim normalen Küchenpapier an :(. Da habe ich mir einfach vorgenommen bewusster einzukaufen und darauf zu achten nicht mehr zu verschwänderisch zu sein ...

So, das waren meine groben Vorsätze für 2015. Natürlich gibt es da noch einige andere Punkte, aber diese sind eben so die wichtigsten.


Was hab Ihr Euch fürs neue Jahr vorgenommen ?

 
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Freitag, 26. Dezember 2014

NOTD - P2 Winter Who Cares # 010 I dont care

 



Hallo meine Lieben :D

heute zeige ich Euch inen weiteren Nagellack der sehr gut in diese jahreszeit passt. Er ist aus einer aktuellen LE und beinhaltet sowohl Farbe als auch Topping in einem ^^


P2 Winters Who Cares LE
- # 010 I dont care -
ca. 2,25€ bei DM

 

Auftrag: der Pinsel passt sich dem Nagel an, die Flakes sind super gut verteilt sodass man höchstens 2x drüber gehen muss

Konsistenz:
durch die flakes etwas dickflüßiger, sehr angenehm da die mischung aus lack und flakes genau richtig ist (man hat nicht so viel von dem durchsichtigen zeugs)

Deckkraft:
um das Ergebnis aus der Flasche zu erzielen sollte man 3 Schichten verwenden, decken würde er aber bereits nach 2 Schichten.

Trockenzeit:
hier etwas länger, also bis er komplett trocken war dauerte es ca. 1 Stunde

Finish:
farbe mit topper in einem. dies ist übrigends die rosa variante, die rote ist noch etwas dunkler.

 
Tragebilder









Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Film - Ghost Ship - Meer des Grauens



Film - Die Jagd nach ... dem Schatz der Niebelungen / der Heiligen Lanze / dem Bernsteinzimmer




Film - Heidi




Donnerstag, 25. Dezember 2014

Teil meiner Weihnachtsgeschenke






Hallo meine Lieben :D

im heutigen beitrag möchte ich Euch ein paar meiner Geschenke zeigen die ich bekommen habe. Vor allem der kosmetische Teil ist stark vertreten :D



Das 1. Paket habe ich von meiner besten Freundin erhalten und beinhaltet tolle Produkte von 
Yves Rocher.


  • Duschgel Himbeere aus der aktuellen Winter Edition
  • Duschgel "Naturelle"
  • Parfum "Naturelle"
  • 2-Phasen-AMU Entferner
  • Duchcreme Birne & Caramel
  • 3 Mini Nagellacke
Das Parfum ist der Hammer, ich liebe es und kaufe es selbst immer wieder nach, nochd azu habe ich das passende Duchgel bekommen ^^. Die 3 Mini Lacke habe ich natürlich schon ausprobiert und habe mich echt gefreut :******



Das 2. Paket ist ein gemischtes Kosmetikpaket das 2 Freundinnen mir zusammen geschenkt haben, zusätzlich gab es noch einen Gutschein für 2x Essen gehen :D



  • W7 Lip Pencil Chunky Lips
  • W7 3D Glitter Lipstick
  • W7 West End Girl creme Lipstick
  • W7 Shimmer Eyeshadow
  • W7 Nagellack
  • Makeup Revolution Amazing Lipsticks (3 Stück)
  • Makeup Revolution Shimmer/Glitzer Lipgloss
  • Makeup Revolution Nagellack
  • Makeup Revolution Shimmer Eyeshadow
  • UMA Mono Lidschatten
  • UMA Lidschatten
Geplant Reviews sind auf jeden Fall von den Nagellacken und den Lippenstiften, den rest habe ich noch nicht getestet ^^. Einige Artikel standen auf meiner Liste, die kann ich jetzt getrost abhaken :****



Ansonsten habe ich noch
  • 2x Tankgutscheine bei Aral
  • 2x DM Gutschein
  • Douglas Gutschein
  • Hausanzug
  • Schal
  • Davidoff Cool Water Woman Geschenkset (Parfum & Dusche)
  • Davidoff Sea Rose Geschenkset (Parfum & Duche)
  • Bücher
  • Filme
  • Geldgeschenke
bekommen. Wie Ihr seht wurde ich reich beschenkt ;) *lach*


Was habt Ihr zu Weihnachten bekommen ??



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Review - Balea Dusche & Ölperlen Granatapfel




Hallo meine Lieben :D

heute möchte ich Euch ein tolles Duschgel von Balea vorstellen, das ich bereits vor ca. 3 Wochen gekauft haben, d.h es ist auch noch aktuell :D



Balea Dusche & Ölperlen
- mit Granatapfelduft -
ca. 2€ bei DM



Das sagt Balea
"Genießen Sie die einzigartige Duschpflege mit süßem Granatapfelduft. Durch die Verbindung mit wertvollen Ölperlen schenkt Ihnen die Balea Dusche & Ölperlen ein frisches und samtweiches Hautgefühl – Tag für Tag."
Die Kombination aus ausgewählten Inhaltsstoffen, Ölperlen und dem sinnlichen Duft sorgt für ein besonderes Duscherlebnis. Die Haut fühlt sich zart und gepflegt an.
Die Balea Dusche & Ölperlen ist nicht vegan.


Meine Erfahrung
Bisher mochte ich die Sorten der Dusche & Ölperlen Produkte sehr gerne, aber diese hier istd er absolute Knaller :D. 
Schon allein das Aussehen und die leuchtend rote Signalfarbe haben mich zum Kauf animiert. Habe natürlich vorher gelesen und gerochen und wollte sie unbedingt testen. Noch am selben Abend habe ich mich dann mit der tollen Balea Dusche verwöhnt ... ;P
Die Hat wird unheimlich gut gepflegt und die kleinen Kügelchen zerplatzen sobald sie mit Wasser in Berührung kommen.
Der Duft ist sehr fruchtig, aber auf keinen Fall süß. Derzeit brenne ich auch die Granatapfel Duftkerze in Kombi mit weißer Blüte von Glade und immer wenn mir der Geruch in die Nase steigt muss ich an die Balea Dusche denken ^^.
Die Konsistenz ist nicht ganz so flüßig, man kann das Duschgel gut dosieren. Die Haut wird schön weich und spannt nicht  (auch nicht nach dem Abtrocknen).


Fazit
Ein tolles Produkt das ich immer wieder verwende, die Dusche kann ich Euch nur ans Herz legen vor allem wenn man etwas trockenere Haut hat. Eindeutige Kaufempfehlung !!!




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

NOTD - Manhattan Midnight @ Times Square Nail Polish # 03 Happy New Yeah !





Hallo meine Lieben :D

heute zeige ich Euch einen Nagellack aus einer aktuellen Limited Edition von Manhattan.
Ich fidne die Farbe unglaublich schön und kann mir gut vorstellen diese auh an Silvester zu tragen :)


Manhattan Midnight @ Times Square LE
- #03 Happy New Yeah ! -
ca. 2€ bei DM

 

Auftrag: der Pinsel passt sich dem Nagel an, es entstehen keine Schlieren.

Konsistenz:
etwas dickflüßiger was wohl an dem ganzen Glitzer liegt ^^

Deckkraft:
um das Ergebnis aus der Flasche zu erzielen sollte man 2 Schichten verwenden, decken würde er aber bereits nach einer Schicht.

Trockenzeit:
hier etwas länger, also bis er komplett trocken war dauerte es ca. 1 Stunde

Finish:
sieht nach Sandlack aus, ist aber komplett eben, sehr glitzernd

 
Tragebilder









Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Mittwoch, 24. Dezember 2014

NOTD - Rival de Loop # 06 Cosmo Gold

 


Hallo meine Lieben :D

und das ist mein diesjähriges "Nageldesign" das ich am heutige Tag tragen werde. Es ist nichts spektakuläres, aber die Kombination hat mir sehr gut gefallen.



Rival de Loop Glamour Nail Collection (LE)
(eher nicht mehr erhältlich, wenn, dann nur noch im Sale)
- # 06 Cosmo Gold -
ca. 2€ bei Rossmann

 

Auftrag: als Base habe ich den Kiko # 859 metallic gold gewählt (dieser wird uch noch extra vorgestellt)

Konsistenz:
beide sehr flüßig

Deckkraft:
2 Schichten vom Kiko Lack und eine Schicht vom RdL Topper

Trockenzeit:
ich habe zuerst ca. 20 min gewartet bis der Kiko lack getrocknet ist und bin dan mit dem RdL Topper drüber gegangen. Solo fand ich ihn nicht wirklich schön,d afür aber als Überlack sehr gut geeignet. Insgesamt habe ich dann 50 min. gewartet

Finish:
Kiko Farbe & RdL Topper darüber

 
Tragebilder
 







Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥